Scootertuning Forum - Yamaha Aerox und MBk Nitro Wartung, Tuning und Pflege Tips und Hilfe...
Aerox-Community.de | Scootertuning Forum

WERBUNG

Zurück   Aerox-Community.de | Scootertuning Forum > Aerox/Nitro - Tuning > 100cm³ - Technik

100cm³ - Technik Hier geht es um die technische Aufwertung eures Aerox/Nitros 100.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2011, 21:59   #1
blackjack
...gimme shelter...
 
Benutzerbild von blackjack
 
Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 115
Renommee-Modifikator: 16
blackjack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aerox springt nicht mehr an!

Ich hoffe einer von euch kann mir weiter helfen !

Folgendes Prob.

Bin mit meinem Aerox auf die Arbeit gefahren und bei Tacho 120 Km/h gab es ein paar laute schläge aus dem pott und er hat nur noch wenig gas angenommen.

an der nächsten ampel ist er dann aus gegangen (nach ca 200m), konnten ihn aber nach 2-3 mal wieder an kicken. dann lief er auch schlecht sprich ich musste das gas voll durchziehen und bin dann noch tacho ca 50-60 gefahren und nach ca 500m ist er dann ganz ausgegangen und auch nicht mehr angesprungen!

wurde dann abgeschleppt und nun steht er zuhause. die zündkerze war komplett zu gemockt (hab ich noch nie gesehen).

meine vermutung lag am auspuff da er schon vorher seltsame eigenschaften an sich hatte...hab den roller ausgemacht und nach ca 3sek kam noch mal ein leiser schlag aus dem pott, als hätte er iwo en rückstau :/!?

naja, lange rede kurzer sinn...hab mir ne neue zündkerze geholt, dann ist er aber auch nicht angesprungen...auspuff runter gemacht und dann angekickt--> da läuft er. wenn ich am gas drehe kommt aber nix.

hab jetzt ein leo touring drauf und jetzt springt er aber auch wieder nicht an!

Scooter ist ori, bis auf ne multivar und ein TP keiler

wäre um tipps und tricks sehr dankbar!!

Geändert von blackjack (05.07.2011 um 22:05 Uhr)
blackjack ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 09.07.2011, 22:15   #2
dursuna
Beginner
 
Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
dursuna befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
du sollst mal den zylinder runter nehmen .

ich denk mal du hast den motor überbacken
dursuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 23:25   #3
robbi-vip
Beginner
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 0
robbi-vip ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kolbenringe vilt gefetzt, somit der altbewährte Kolbenfresser. Tippe ich jetzt einfach mal.
robbi-vip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 10:57   #4
blackjack
...gimme shelter...
 
Benutzerbild von blackjack
 
Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 115
Renommee-Modifikator: 16
blackjack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
...es hat sich ein membranplättchen verabschiedet und steckte quer im ansaugstutzen, somit nur wenig bis überhaupt kein sprit!

naja hab jetzt die tage wieder alles zusammen geschraubt und er läuft wieder 1a!
blackjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 13:22   #5
robbi-vip
Beginner
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 0
robbi-vip ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
:O Sowas kann auch passieren? :D
Gut das du die Ursache gefunden hast, aber wieso ein klopfen im Auspuff?! Komisch ^^
robbi-vip ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aerox, springt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung | AGB
Partner: Scooter Tuning | Rollertuning Infos | 4takter Scooter Tuning Forum | 4takter Info Portal | 4takter Tuning-Shop


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS